Kolloquium und Disputation

 

Diese Art der Trainingseinheiten für Kolloquium und Disputation richtet sich an Personen, die sich bestmöglich auf eine mündliche Präsentation oder Aussprache oder ein wissenschaftliches Streitgespräch vorbereiten wollen.
Du möchtest mit voller Stimme, starker Körperpräsenz und vor allem stichhaltigen Argumenten überzeugen? Dann bist Du bei uns richtig.
Wir werden Dich in einer realitätsnahen Simulation mit Deiner Prüfungssituation in Kolloquium und Disputation so vertraut machen, dass Du diese selbstsicher und eloquent bestehst. Du sollst Deinen großen Tag schließlich genießen können!

Professionelle Stimmgebung, Körpersprache und Rhetorik ist selten angeboren – sie kann jedoch gezielt trainiert werden. Dein GRADU-COACH erarbeitet mit Dir Antwortstrategien und Tipps zum Umgang mit schwierigen Fragen, die Deine Schlagfertigkeit und die Kompetenz zur souveränen Gesprächsführung erhöhen. Außerdem erhältst Du das Handwerkszeug zum gelungenen Umgang mit Aufregung und Lampenfieber.

Darüberhinaus überprüfen wir Deinen Vortrag auf inhaltliche Schlüssigkeit. Dein GRADU-COACH wird mit Dir wahrscheinliche und mögliche Gutachterfragen in Kolloquium und Disputation vorbereiten. Ziel dieser Trainingseinheiten ist die Professionalisierung Deiner Debattierfähigkeit.

Auf Wunsch arbeiten wir mit Videoaufzeichnung. Mit der Auswertung identifizieren wir mit Dir sichtbare Stärken und Schwächen.

Gern sind wir auch bereits bei der Struktur und dem Layout Deiner computergestützten Präsentation behilflich.

Hierfür schickst Du uns vor Deiner Trainingseinheit das Material einfach per Email.